Einsatz Nr. 106 

 
Einsatzart

Brand klein Waldbrand 

Einsatzort

Weinböhla, S80 nahe Auer

Bericht

Bei diesem Einsatz riefen uns die Kameraden von Weinböhla zur Hilfe. Es sollte ein Waldbrand ausgebrochen sein. Da die Lage noch unklar war, wurden wir in den eingerichteten Sammelraum gerufen am Wolfsdenkmal. Da sich die Lage immer noch nicht klärte, entschloss man sich Fußstreifen zu entsenden um Ergebnisse zu erzielen. Aber es konnten keine Informaionen gewonnen werden und kein Feuer gesichtet werden - somit wurde der Einsatz beendet und unsere Kameraden verlegten wieder in das Gerätehaus Coswig.

 

M.S.

Fahrzeuge

Kdow | TLF16/25

Personal

8 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

FF Weinboehla | Polizei

Einsatzdauer

27.06.2019, 11:51 Uhr bis 27.06.2019, 13:23 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder