Am Samstag den 28.04.2018 fand das jährlich Volleyballturnier der Feuerwehren statt. Am Turnier nahmen 10 Mannschaften von unterschiedlichen freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis Meißen teil.

Die freiwillige Feuerwehr Coswig stellte dieses Jahr zwei Mannschaften.
Um 8.30Uhr war Start, gespielt wurde im Jeder-gegen-Jeden Modus auf drei Feldern. Die Spielzeit betrug 15 Minuten. Gegen 14Uhr war auch das letzte Spiel beendet und ca. 20 Minuten später kam es zur Siegerehrung.

Die Mannschaft Coswig II belegte den 9. und Coswig I den 5. Platz.
Der dritte Platz ging an Hirschstein.

Die freiwillige Feuerwehr Strauch, die Vorjahressieger, belegten Platz 2. Der Wanderpokal ging dieses Jahr nach Glaubitz.

Feuerwehr Coswig beim Volleyballturnier
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial