Einsatz Nr. 53 

 
Einsatzart

Brand Müllauto 

Einsatzort

Coswig, Dresdner Str.

Bericht

Die Feuerwehr Coswig wurde zu einem Müllfahrzeug alarmiert, aus dem es qualmen sollte. An der Einsatzstelle hatte das Fahrzeug bereits den Teil der Ladung abgekippt, aus dem die Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehr Coswig kontrollierte den Müllhaufen mit einer Wärmebildkamera und 3 Dunggabeln. Dabei wurde ein defektes Akku fest gestellt, welches die Rauchentwicklung ausgelöst hat. Ein Einsatz von Wasser war nicht mehr nötig, da eine Brandentstehung ausgesclossen werden konnte.

Akkus dürfen nicht über den normalen Müll entsorgt werden, sondern müssen separat entsorgt werden. M.B.

Fahrzeuge

Kdow | HLF20 | TLF16/25 | Brockwitz HLF10

Personal

12 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Polizei | FF Weinboehla

Einsatzdauer

20.02.2018, 10:15 Uhr bis 20.02.2018, 11:00 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial