Einsatz Nr. 140 

 
Einsatzart

Brand Waldbrand 

Einsatzort

Radeburg, Wald

Bericht

Unser Schlauchwagen wurde zur Unterstützung der Kameraden nach Radeburg gerufen.

Hier brannten 4 Hektar Wald. Unsere Kameraden wurden in die Wasserversorgung eingebunden

bauten 1400m Schlauchleitung auf. Als dies vollbracht war stellten Sie noch unser Pufferbecken

zur Verfügung.  Damit war auch dieser Einsatz für uns abgearbeitet.

 

M.S.

Fahrzeuge

SW2000Tr

Personal

3 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Kreisbrandmeister

Einsatzdauer

12.09.2018, 16:36 Uhr bis 12.09.2018, 20:50 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder