Einsatz Nr. 105 

 
Einsatzart

Brand LKW 

Einsatzort

Radebeul, Friedrich-List-Str. 3

Bericht

Die Leitstelle alarmierte uns zu einen Brand nach Radebeul. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte ein Entstehungsbrand an einem Lastkraftwagen festgestellt werden.

Dieser wurde in diesem Augenblick, aber durch Angestellte einer ansässigen Firma mittels Feuerlöscher, vor einer größeren Brandausbreitung gelöscht.

Unsere Aufgabe bestand darin den Brandherd auszumachen und diesen mittels Schaum zu löschen. 

Ursache für den heutigen Einsatz war vermutlich, das der Reifen des Anhängers geplatzt war und daraufhin Feuer fing.

D.W.

Fahrzeuge

Kdow | HLF20 | TLF16/25 | HLF10

Personal

19 Kräfte im Einsatz davon 2 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

FF Radebeul | Polizei

Einsatzdauer

10.10.2017, 07:59 Uhr bis 10.10.2017, 11:00 Uhr

  
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial