Einsatz Nr. 57 

 
Einsatzart

Brand Dachstuhl 

Einsatzort

Brockwitz, Dresdnerstr.

Bericht

Blitz schlägt in Bauernhaus ein

Wurde dem Gebäude ein fehlender Kirchturm in der Nachbarschaft zum Verhängnis?

Coswig. In ein Fachwerk-Bauernhaus im Coswiger Ortsteil Brockwitz hat am Dienstagnachmittag der Blitz eingeschlagen. Der Dachstuhl entzündete sich dabei. Das Haus, direkt gegenüber der Kirche, galt bisher als geschützt, weil der Kirchturm höher ist. Doch gerade in diesen Tagen ist die Spitze des Turms nicht drauf. Etwa eine halbe Stunde brauchten die Feuerwehrleute aus Coswig, Radebeul, Weinböhla und Meißen, um die Flammen zu ersticken. Danach wurden Glutnester ausgeräumt. Die Dresdner Straße ist bis in den Abend gesperrt – die Polizei leitet über die Niederseite Brockwitz um. Die Bewohner des Hauses waren zum Zeitpunkt des Einschlags in einem Nachbargebäude. Verletzt hat sich niemand.

Bericht-Bild SZ © Peter Redlich

Fahrzeuge

Kdow | HLF20 | TLF16/25 | Brockwitz HLF10

Personal

45 Kräfte im Einsatz davon 6 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

FF Radebeul | FF Meissen | FF Weinboehla

Einsatzdauer

06.06.2017, 14:52 Uhr bis 06.06.2017, 17:40 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial