Einsatz Nr. 36 

 
Einsatzart

Hilfeleistung Suizid 

Einsatzort

Coswig, Lutherstr.

Bericht

Person aus Fenster gesprungen und mit lebensbedrohlichen Verletzungen aufgefunden. Unsere Aufgabe bestand darin den Rettungsdienst bei der Versorgung zu unterstützen, sowie die Landung für Rettungshubschrauber sicherzustellen. Ebenfalls musste ein Sichtschutz errichtet werden.

D.W.

Fahrzeuge

HLF20

Personal

8 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Polizei | Rettungsdienst | Rettungshubschrauber

Einsatzdauer

03.04.2017, 07:12 Uhr bis , Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial