Einsatz Nr. 10 

 
Einsatzart

Brand Wohnhaus 

Einsatzort

Gauernitz, Winzerweg

Bericht

Wir wurden zur Unterstützung nach Gauernitz alarmiert. Unsere Aufgabe bestand darin, mittels Hubarbeitsbühne die Dachhaut des Dachstuhles zu öffnen und in folge die Glutnester zu löschen. Es entstand ein hoher Sachschaden. Personen wurden hierbei glücklicherweise nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. 

D.W.

Fahrzeuge

TLF16/25 | HAB

Personal

9 Kräfte im Einsatz davon 5 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

FF Gauernitz | Kreisbrandmeister | Polizei | Rettungsdienst

Einsatzdauer

30.01.2017, 14:54 Uhr bis 30.01.2017, 16:00 Uhr