Einsatz Nr. 3 

 
Einsatzart

Hilfeleistung Verkehrsunfall  

Einsatzort

Coswig, Weinböhlaerstr.

Bericht

Der dritte Einsatz für uns. Diesmal mussten wir nach einem Verkehrsunfall die auslaufenden Betriebsmittel aufnehmen. Die Strasse musste durch die Polizei für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Am Auto entstand ein Totalschaden. Nachdem er einen 30 m langen Zaun, eine Bushaltestelle sowie einen Beton Mülleimer zerstörte, kam der Pkw zum stehen. Einsatzende gegen 4 Uhr. 

 

D.W.

Fahrzeuge

HLF20

Personal

9 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Polizei | Rettungsdienst

Einsatzdauer

03.01.2017, 00:07 Uhr bis 03.01.2017, 03:45 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder