Einsatz Nr. 127 

 
Einsatzart

Hilfeleistung Tierrettung 

Einsatzort

Coswig, Ilschenteich

Bericht

Gegen 15 Uhr erreichte die Feuerwehr Coswig ein Folgeeinsatz. Aufmerksame Spaziergänger beobachteten 3 Gänse auf dem Ilschenteich am Auer, die Augenscheinlich eingefroren waren. Unsere Kameraden konnten aufgrund der dünnen Eisdecke den Teich nicht betreten und waren gezwungen die Gänse in "Not" aufzuscheuchen. Dies gelang dann nach einiger Zeit. Gegen 17 Uhr konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

D.W.

 

Fahrzeuge

TLF16/25

Personal

3 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Einsatzdauer

14.11.2016, 15:19 Uhr bis 14.11.2016, 17:00 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder