Einsatz Nr. 122 

 
Einsatzart

Hilfeleistung eingeschlossene Personen 

Einsatzort

Coswig, Bahnhofstr.

Bericht

Feuerwehr Coswig wurde zum Aufzug am Bahnhof Coswig alarmiert. Im Aufzug waren 3 Personen darunter ein Kind stecken geblieben. Da die Vertragsfirma der Deutschen Bahn nicht zu erreichen war, wurde die Fahrstuhltür durch die Feuerwehr geöffnet. Danach konnte die Familie unbeschadet ihre weiter Reise antreten. Einsatzstelle an Deutsche Bahn gegen 14 Uhr abgegeben.

D.W.

Fahrzeuge

Brockwitz HLF10 | Kdow | HLF20

Personal

10 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Einsatzdauer

22.10.2016, 12:40 Uhr bis 22.10.2016, 13:30 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder