Einsatz Nr. 136 

 
Einsatzart

Brand Holzlager 

Einsatzort

Coswig, Ravensburger Platz

Bericht

Brand in Coswiger Tischlerei

Der enge Dachboden machte den Feuerwehrleuten Probleme, den Brand zu löschen.

Zu einem Schwelbrand kam es am Mittwochabend in einer Tischlerei in Coswig. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Coswig, Radebeul und Weinböhla konnten das Feuer löschen und somit die Tischlerei retten.

Zu einem Schwelbrand kam es am Mittwochabend in einer Tischlerei in Coswig. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Coswig, Radebeul und Weinböhla konnten das Feuer löschen und somit die Tischlerei retten.

Coswig: In einer Tischlerei auf dem Ravensburger Platz brannte es am Mittwoch gegen 22 Uhr. Im Holzlager unter dem Dach des Tischlereigebäudes sorgte ein Schwelbrand für Ärger.

Der Tischlermeister hatte bereits erste Löschmaßnahmen ergriffen. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Coswig, Radebeul und Weinböhla hatten einige Mühe den Brand im engen Dachboden unter Kontrolle zu bringen. So musste auch ein kleiner Teil des Daches geöffnet werden, um eine Ausbreitung des Brandes zu verhindern.

Die Feuerwehr konnte das Feuer eindämmen und die Tischlerei retten. (Bericht: SZ, Bilder © Roland Halkasch)

 

D.W.

Fahrzeuge

Kdow | HLF20 | HAB | TLF16/25 | LF16TS | Brockwitz TSF

Personal

19 Kräfte im Einsatz davon 8 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

FF Radebeul | Polizei | Rettungsdienst | FF Weinboehla

Einsatzdauer

28.10.2015, 21:59 Uhr bis 29.10.2015, 06:00 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial