Einsatz Nr. 104 

 
Einsatzart

Gefahrgut ABC-Einsatz 

Einsatzort

Coswig, Rosenstraße

Bericht

Aufgrund von Reinigungsarbeiten mit Chlorreiniger kam es bei einer Coswiger Bürgerin zu Atemwegsproblemen. Da der Verdacht einer chemischen Reaktion mit Chlor bestand, wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert. Die betroffene Bürgerin wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehr musste in diesem Fall glücklicherweise nicht tätig werden, da keine gefährliche Chlorkonzentration mehr feststellbar war.

M.B.

Fahrzeuge

Kdow | HLF20

Personal

11 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Rettungsdienst

Einsatzdauer

29.08.2015, 19:36 Uhr bis 29.08.2015, 20:00 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial