Einsatz Nr. 21 

 
Einsatzart

Hilfeleistung Tragehilfe 

Einsatzort

Coswig, Am Ringpark

Bericht

Der Rettungsdienst hat im Rahmen der Amtshilfe die Feuerwehr Coswig angefordert um eine übergewichtige Person aus einer Notlage zu befreien und in den Rettungswagen zu bringen. Da eine Rettung über das Treppenhaus nicht möglich war, wurde die Person mit dem Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr Coswig befreit und in den Rettungswagen gebracht.

M.B.

Fahrzeuge

HAB

Personal

2 Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Rettungsdienst

Einsatzdauer

17.03.2015, 10:30 Uhr bis 17.03.2015, 12:23 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial