Einsatz Nr. 16 

 
Einsatzart

Brand eines Geschirrspüler 

Einsatzort

Coswig, Jaspisstraße

Bericht

Am 25.02.2015 kam es in den Morgenstunden zu einem Brand eines Geschirrspülers in einer Wohnung auf der Jaspisstraße. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch die Bewohner gelöscht. Ein Trupp unter Atemschutz hat die Brandstelle kontrolliert und den Geschirrspüler aus der Wohnung entfernt. Anschließend wurde die Wohnung mit einem Überdrucklüfter vom Rauch befreit. Durch die eigenmächtigen Löschversuche der Bewohner erlitten diese eine leichte Rauchgasvergiftung und mussten durch den Rettungsdienst betreut werden. Die Einsatzstelle wurde abschließend an die Polizei übergeben.

M.B.

Fahrzeuge

HLF20 | HAB | TLF16/25 | HLF10

Personal

13 Kräfte im Einsatz davon 2 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

FF Radebeul | Polizei | Rettungsdienst

Einsatzdauer

25.02.2015, 07:41 Uhr bis 25.02.2015, 09:10 Uhr

   
 
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial