Einsatz Nr. 301 

 
Einsatzart

Hilfeleistung abnormaler Geruch 

Einsatzort

Coswig, Hauptstr.

Bericht

In der Oberschule Mitte wurde ein ungewöhnlicher Geruch wahrgenommen. Vereinzelt kam es zu tränenden Augen und leichten Kopfschmerzen. Zur genauen Abklärung wurden Teile des Gefahrgutzuges des Landkreises Meißen alarmiert.

Messungen ergaben jedoch, dass sich keine gefährlichen Stoffe in der Luft befinden. Eine Grundlüftung über 30 Minuten und Kontrolle durch den Hausmeister wurden als Maßnahmen festgelegt.

R. Z.

Fahrzeuge

Kdow | HLF20

Personal

Kräfte im Einsatz davon 0 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

Einsatzdauer

02.12.2013, 10:03 Uhr bis 02.12.2013, 12:30 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial