Einsatz Nr. 231 

 
Einsatzart

BMA Anlage GFC 

Einsatzort

Coswig, Grenzstraße

Bericht

Genau um 06.51 Uhr am Mittwoch, den 07.11.12, alarmierte die Leitstelle die Coswiger Feuerwehr in das Gewerbegebiet „Grenzstraße“. Eine automatische Brandmeldeanlage hatte in einer Lagerhalle ausgelöst. Am Einsatzort konnten Mitarbeiter sofort erste Hinweise zum Brandort geben. Mehrere Paletten  mit unterschiedlichen Materialen brannten in einem Hochregal. Unter Atemschutz wurde das Feuer schnell gelöscht und mit Hilfe von Lüftern für Rauchfreiheit gesorgt.

Zur Sicherheit wurde mit unserem Hubretter das Dach nach eventuellen Glutnestern abgesucht, die es zum Glück nicht gab. Nach ca. zwei Stunden konnten die 14 Einsatzkräfte aus Coswig sowie 4 Kameraden aus Radebeul den Einsatzort verlassen. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Fahrzeuge

Kdow | HLF20 | HAB | Brockwitz HLF10

Personal

14 Kräfte im Einsatz davon 4 unter Atemschutz 

Beteiligte Organisationen

FF Radebeul | Polizei

Einsatzdauer

07.11.2012, 06:58 Uhr bis 07.11.2012, 09:30 Uhr

Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder